Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Love feminism – Geschlecht und Geschlechterverhältnisse

20. Oktober 2016 @ 16:00 - 19:00

facebook_event_1665005703828396

Im Oktober beginnt an der Universität Bremen das neue Semester. An der jährlichen kritischen Orientierungswoche beteiligen wir uns mit folgenden Veranstaltungen:

Menschen wird von Geburt an ein Geschlecht zugeordnet. Unser Geschlecht begleitet uns unser Leben lang und hat nicht nur mit uns persönlich zu tun, sondern ist stets auch gesellschaftlich verankert.
Wir gehen diesem Geschlecht auf den Grund: Warum unterscheidet die Gesellschaft ausgerechnet zwischen Mann und Frau? Was hat es eigentlich mit dem Patriarchat auf sich? Und warum können wir nicht das Geschlecht hinterfragen, ohne Kapitalismuskritik zu üben? Wie entsteht überhaupt Sexismus, Trans- und Homophobie? Und was hat das Ganze mit (queer)feministischen Bewegungen zu tun?

Wir versuchen den Rundumschlag, wollen euch einen Einblick in wichtige Themen feministischer Bewegungen geben und mit euch ins Gespräch kommen. Die Veranstaltung ist für Einsteiger*innen in die Thematik gedacht.

Achtung: Mann und Frau sind hier analytische Begriffe. Es gibt eine ganze Bandbreite an Geschlechtsidentitäten, die nicht in das Schema der Zweigeschlechtlichkeit passen.

Details

Datum:
20. Oktober 2016
Zeit:
16:00 - 19:00

Veranstalter

Basisgruppe Antifaschismus (BA) Bremen
E-Mail:
kontakt@basisgruppe-antifa.org
Webseite:
www.basisgruppe-antifa.org