Eklat Münster goes …umsGanze!

Wir freuen uns sehr verkünden zu können, dass die Genoss*innen vom Eklat aus Münster ab sofort Teil unseres Bündnisses sind! Auf erfolgreiche gemeinsame Jahre im Kampf ums Ganze! Eklat Münster goes …umsGanze! Dass wir heute unseren Beitritt ins kommunistische Bündnis UmsGanze verkünden können, ist alles andere als eine spontane Entscheidung. Lange Reflektionsrunden, Auseinandersetzung mit Theorie, Debatten und die Frage, was der Beitritt am Ende des Tages für unsere politische Praxis bedeutet: Alles ist dabei gewesen und mit Sicherheit nichts davon abgeschlossen. Wir freuen uns sehr, jetzt für diesen weiteren Schritt bereit zu sein. Wir haben es schon immer gesagt: “Es … Weiterlesen

14.2. München: Keine Sicherheit diesen Verhältnissen!

Aufruf von de|con|struct reality , lemour – le monde ou rien  und  antifa nt zur Demo gegen die Münchner Sicherheitskonferenz am 14.02.2020 Für ein Ende der Gewalt! Keine Sicherheit diesen Verhältnissen! Gegen die SiKo… Vom 14.-16. Februar 2020 treffen sich im Hotel Bayrischer Hof internationale Vertreter*innen aus Politik, Militär, (Rüstungs-)Industrie und Zivilgesellschaft zur Münchner Sicherheitskonferenz, um den „drängendsten Sicherheitsrisiken der Welt zu begegnen“. Dieses seit 1963 jährlich stattfindende Treffen war traditionell durch Vertreter*innen des westlichen, transatlantischen Machtblocks dominiert – überwiegend NATO-Staaten – die das Event einst primär zur Koordination im Kalten Krieg nutzten. Seither hat sich der Charakter verändert – … Weiterlesen

La vie en jaune – Die Kämpfe der Gelbwesten „Gilets Jaunes“

⏬ See below for English text ⏬ Voir plus bas pour le texte en français 🔥 La vie en jaune 🔥 Soliveranstaltungstour zu den Kämpfen der Gelbwesten „Gilets Jaunes“ in Frankreich. Vortrag und Diskussion mit „Rouen Dans la Rue“ und Genoss*innen aus Paris. 26.02. – Frankfurt am Main – Café KOZ 27.02. – Hamburg – Centro Sociale 28.02. – Bremen – Lagerhaus/Etage 3 29.02. – Köln – Bottmühle, Severinswall 32 In den internationale Medien kursieren Bilder von zum Stillstand gekommenen Zugstrecken und überfüllten Bahnhöfen aus Frankreich. Die Macron-Regierung macht sich gerade an eine Rentenreform und der Widerstand dagegen hat nicht … Weiterlesen

Bremen: Gegen die großen und kleinen Sarrazins und ihre Welt!

Über 500 Personen haben am 10. Dezember 2019 in Bremen am frühen Abend gegen Rassismus und Klassenkampf von oben demonstriert. Auf der Demonstration hat die Basisgruppe Antifaschismus Bremen – kommunistische Gruppe  folgenden Redebeitrag gehalten: Gegen die großen und kleinen Sarrazins und ihre Welt! In der Havanna Lounge rottet sich der obere Mittelstand zusammen, der sich für Elite hält: Immobilienmaklerinnen und Autohändlerinnen, Abteilungsleiterinnen und Bankangestellte. Es ist die Sorte kleiner Schweine, die uns als Vermieterinnen, Vorgesetzte und Chefs tagtäglich nerven. Diese Leute, die denken, sie hätten ein naturgegebenes Recht auf den größten Teil vom Kuchen, weil sie sich selbst als „schaffende“ … Weiterlesen

Köln: Klima.Krisen.Kapitalismus

Debattenbeitrag des Antifa AK Köln im Vorfeld zum Global Climate Strike am 29.11.2019 Klima.Krisen.Kapitalismus Die Klimakrise ist in aller Munde und weltweit gewinnt eine breite Klimabewegung an Gehör und Zustimmung, die das Ausmaß dieser Krise sichtbar macht. Seit mehr als einem Jahr streiken weltweit Schüler*innen jeden Freitag und die Besetzungen und Proteste im Hambacher Forst erlangten vergangenen Sommer ihren öffentlichkeitswirksamen Höhepunkt. Auch die Aktionen in den deutschen und europäischen Braunkohlerevieren reihen sich ein in die weltweiten Kämpfe gegen den umweltzerstörerischen Abbau von Ressourcen und die voranschreitende Privatisierung der Natur. Die Klimabewegung hat einen notwendigen Systemwechsel wieder auf die Agenda gesetzt: … Weiterlesen