Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Antifa Café zu “Kongress der Verteidiger Europas”

Februar 20 @ 19:00 - Februar 21 @ 02:00

KONGRESS DER VERTEIDIGER EUROPAS

2016 war der selbsternannte “Kongress der Verteidiger Europas” in Linz mit – nach Angaben der Organisierenden – über 600 Teilnehmer*innen eines der größten internationalen Treffen neuerer rechtsextremer Organisationen im deutschsprachigen Raum. Eine illustre Menge versammelte sich damals: Vom jetzigen Innenminister Herbert Kickl, über völkische Burschenschaften bis hin zu “Identitären” und Kadern der NPD war alles anwesend, was die extreme Rechte in den letzten Jahren teils maßgeblich geprägt hatte.
Eine Neuauflage die eigentlich schon für das Jahr 2017 geplant wurde, wurde wegen den anstehenden Wahlen und scheinbarer Rücksicht auf die FPÖ verschoben. Nun steht der Termin und im März soll Europa wieder einmal verteidigt werden. Dieses Mal im kleinen Ort Aistersheim. Und auch in diesem Jahr haben sich bereits wichtige Kader angekündigt: So nehmen neben der amerikanischen Aktivistin Pettibone wieder einmal auch Norbert Hofers Lieblingsmaler Odin Wiesinger bis hin zum FPÖ Vizebürgermeister der Stadt Graz teil.

Gemeinsam wollen wir uns im Antifa Café anschauen, wer genau den Kongress organisiert und welche Bedeutung der für die rechtsextreme Szene im deutschsprachigen Raum hat. Ferner wird es eine Übersicht über die Ausstellenden beim Kongress, die Referent*innen und den geplanten antifaschistischen Gegenprotest geben.

TICKETS FÜR DIE BUSANREISE AUS WIEN IM ANTIFA CAFÉ SOWIE IM KUKU ERHÄLTLICH!
_______________________________________________________

Das Antifa-Café findet jeden dritten Dienstag des Monats ab 19:00 in den Räumen des Ernst-Kirchweger-Hauses (Wielandgasse 2-4, 1100 Wien) statt. In der Regel wird es mit Vorträgen, Mobi- und Diskussionsveranstaltungen bespielt, außerdem gibt es Film- und Buchvorstellungen. Es soll Raum geschaffen werden sich zu informieren, sich auszutauschen und zu vernetzen. Wir versuchen an jedem Abend vegane Speisen zu freien Preisen anzubieten, kühle Getränke gibt es garantiert. Es versteht sich von selbst, dass es im Café keinen Platz für Sexismus, Rassismus, Antisemitismus, Nazis, Homophobie und andere Widerwärtigkeiten gibt! Für eine starke, antifaschistische Linke! – Bis zum nächsten Dienstag! https://autonome-antifa.net/index.php/antifa-cafe/

Details

Beginn:
Februar 20 @ 19:00
Ende:
Februar 21 @ 02:00

Veranstalter

autonome antifa w
Website:
https://www.facebook.com/autonome.antifa.w