Druckfrisch: Straßen aus Zucker #9

Die neue Straßen aus Zucker ist aus dem Druck. Nach der schnellen Sonderausgabe zu Rassismus im Sommer 2013 hat die Redaktion das Thema noch mal neu aufgerollt. Herausgekommen sind diese feinen Texte: Editorial – “It doesn’t matter …” Rassistische Aussagen widerlegt – “Ich bin ja kein Rassist, aber…” From Protest to Resistance – Interview mit den Flüchtlingsprotesten in Eisenhüttenstadt Stop it! – Warum es noch immer Rassismus gibt, obwohl fast niemand Rassist_in sein will Was muss ich erleben, was bleibt mir erspart – Was es mit Critical Whiteness auf sich hat “Don’t tell me sexism doesn’t exist!” – Interview mit … Weiterlesen

Die Flora bleibt rot!

Seit 1989 ist das historische Konzerthaus Flora im Hamburger Schanzenviertel besetzt. Seitdem ist die Rote Flora die erste Adresse für alles Wunderbare und Schreckliche der linksradikalen Szene. Jetzt ist die Flora akut räumungsbedroht. Irgendwer ist durch einen krummen Deal an den Eigentumstitel gekommen, und der sozialdemokratische Polizeiminister wird sich sicher nicht zwei mal bitten lassen. Deshalb läuft gerade eine bundesweite Solidaritäts-Kampagne für die Flora welche am 21. Dezember in einer bundesweiten Demonstration in Hamburg münden wird. Auch die …umsGanze! Gruppen Antifa AK Köln, BA Bremen, Fast Forward Hannover, Redical M, TOP B3rlin, the future is unwritten und die Gruppe Gegenstrom … Weiterlesen

Beyond Europe – Antiauthoritarian Platform Against Capitalism

Just the beginning…

In den vergangenen Jahren der Krise hat …umsGanze! immer wieder punktuell mit Gruppen und Bündnissen in anderen Ländern zusammengearbeitet. Mit einigen von ihnen haben wir jetzt eine Online-Plattform geschaffen um Erfahrungen auszutauschen, gemeinsam zu diskutieren und Projekte anzustoßen: Beyond Europe.

Der Kapitalismus ist seit jeher transnational, aber Politik und Widerstand sind meist im nationalstaatlichen Rahmen gefangen. Und von Staat und Nation halten wir bekanntlich nicht besonders viel. Wir wollen keinen sozialeren Nationalstaat, sondern gar keinen. Und wir wollen auch keine verbesserte EU, denn die ist eh ein neoliberales Projekt. Beyond Europe ist ein Versuch, diese nationale Borniertheit des Politischen zu überwinden, Widerstand transnational zu denken und gemeinsam handlungsfähig zu werden… Weiterlesen

WKR? WTF! Das Treffen der europäischen Rechten unmöglich machen. Kein Burgfrieden dem Normalzustand

Using post excerpt, type your SEO meta description here. Weiterlesen

Mobilisierung zum Tag X: Blockupy will EZB-Eröffnung stören

450 Teilnehmer bei internationaler Blockupy-Aktionskonferenz in Frankfurt +++ Dezentrale Aktionstage im Mai +++ Transnationalisierung des Bündnisses Im Mittelpunkt der Blockupy-Proteste im kommenden Jahr wird die Eröffnung des neuen Gebäudes der Europäischen Zentralbank in Frankfurt am Main stehen. Das haben mehr als 450 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der internationalen Blockupy-Aktionskonferenz am Wochenende in Frankfurt beschlossen. “Die EZB plant für den Herbst 2014 ein ‘großes Ereignis’ – dieses Ereignis werden wir sein. Wir laden all diejenigen, die sich in Europa und darüber hinaus der Verarmungspolitik widersetzen, für den Herbst 2014 nach Frankfurt ein. Eine ungestörte Eröffnungsfeier wird es nicht geben“, sagte Blockupy-Sprecher Christian … Weiterlesen