Archiv der Kategorie: Feature

Zum G20 in Hamburg: Ketten sprengen – Hafen lahmlegen!

ug_web

Aufruf des kommunistischen …ums Ganze!-Bündnis anlässlich des Treffens der G20 in Hamburg im Juli 2017. Zum G20 in Hamburg: Ketten sprengen – Hafen lahmlegen! Solange es Herren und Sklaven gibt, sind wir aus unserem Auftrag nicht entlassen. Hamburg, Tor zur Welt. Das passt doch, denn hier wird es im Juli 2017 stattfinden, das Treffen der zwanzig wichtigsten Charaktermasken des globalen Kapitalismus und ihrem Gefolge. Beim G20-Gipfel treiben die zwanzig wirtschaftsstärksten Staaten die Zurichtung der Welt für ihre kapitalistische Benutzung voran. Und dabei ist der Zustand dieser Welt nach bereits zwei Jahrhunderten zunehmend globaler Mehrwertproduktion mit ihren unauflöslichen Widersprüchen und ihrer … Weiterlesen

G20-PROTESTE: MASSENHAFTER UNGEHORSAM AUCH IM HAMBURGER HAFEN

g20

Die G20-Proteste nehmen als grenzübergreifende Mobilisierung unterschiedlicher linker Spektren immer deutlichere Formen an. Dies zeigte sich bei der zweiten G20-Aktionskonferenz, die am 8. und 9. April in Hamburg stattfand und an der ca. 800 Menschen aus ganz Deutschland und etlichen europäischen Ländern teilnahmen. Neben Großdemonstrationen und Aktionen in der Innenstadt ist für Freitag, den 7. Juli, auch der Hamburger Hafen ein Ziel verschiedener Protestaktionen. Gleich zwei Bündnisse mobilisieren dort hin. Sie eint die Ablehnung des bestehenden Wirtschaftssystems und der von ihm angerichteten ökologischen und sozialen Verwüstungen. Social Strike Aktion So versucht die „Social Strike Aktion“ neue Wege des Protestes gegen … Weiterlesen

AfD-Bundesparteitag in Köln verhindern!

AfD-Bundesparteitag-Koeln-2017-Plakat-NIKA-725x1024

Ab dem frühen Morgen: Blockaden
Im Anschluss: Großdemo >>join the anti-racist and anti-capitalist bloc

Am 22. und 23.4.2017 steht Köln ein Ereignis bevor, auf das die Stadt gut verzichten könnte: Der Bundesparteitag der AfD. Die AfD hat Köln als Austragungsort ihres Parteitages nicht zufällig gewählt. Die Domstadt ist seit den sexualisierten Übergriffen in der Silvesternacht 2015/16 in die öffentliche Aufmerksamkeit gerückt. Die Tatsache, dass die Gewalt gegen Frauen in der Silvesternacht von Menschen ausgegangen sein soll, die als „Nordafrikaner“ kulturalisiert wurden, brachte diese Gewalt in den Fokus des deutschen Staates – denn so wurde sie anzeigbar und verfolgbar. Diese Gewalt wurde nur sichtbar als ihre, national gedeutete, Form der Gewalt von „Fremden“. Sie blieb gerade dadurch in ihrer tagtäglichen patriarchalen Erscheinung unsichtbar.

Weiterlesen

AUF ZUR ZWEITEN G20-AKTIONSKONFERENZ IN HAMBURG!

aktionskonferenz

Am 8. und 9. April findet in Hamburg die zweite Aktionskonferenz gegen den G20-Gipfel statt. Zusammen mit der Gruppe für organisierten Widerspruch Hamburg laden auch wir, zusammen mit vielen anderen, zu ihr ein. Anfang Juli wird in Hamburg der G20-Gipfel tagen. Mit Medienrummel, Polizeiparade und ekeligen Staatschefs. Die Welt würde aber vermutlich keine sonderlich bessere, würden wir nur das Staatspersonal austauschen. Das Problem besteht bereits darin wie diese Gesellschaft grundsätzlich angelegt ist. Trump, Putin, Xi Jinping, Erdoğan und co sind – vielleicht sogar auch persönlich – Schweine, die für unendlich viel vergangenes und vermutlich auch zukünftiges Leid verantwortlich sind. Ihr … Weiterlesen

Interview: „Die Kriegskunst des Kapitals“

taz

Aus: taz. die tageszeitung vom 09.03.2017. „Die Kriegskunst des Kapitals“ Das kommunistische Umsganze-Bündnis ruft für den G20-Gipfel dazu auf, die Logistik anzugreifen. Das sei effektiver, als massenhaft auf die Straße zu gehen. taz: Herr Jasper, ist es kontraproduktiv, zu Massendemonstrationen gegen den G20-Gipfel aufzurufen? Anton Jasper: Nicht unbedingt. Die Frage ist, welchen Fokus man setzen möchte. Es klingt aber so, wenn das Umsganze-Bündnis fragt: Müssen wir nochmal am „Zaun der Mächtigen“ schütteln und uns irgendeine Form von „Stärke“ vorgaukeln? Wie ist das denn gemeint? Der Politik ist ein Rahmen gesetzt durch die kapitalistische Vergesellschaftung: Es muss immer Profit erwirtschaftet werden. … Weiterlesen

Seite 1 von 2412345...1020...Letzte »