Schlagwort-Archive: Blockupy

Blockupy 2013: Nachberichterstattung

Hier findet ihr:

Blockupy: Um was es geht ! – Damit bei dem angemessenen Polizei- und Innenministerbashing die Kritik an den Abscheulichkeiten dieser kapitalistischen Gesellschaftordnung nicht vergessen wird.

Desweiteren haben wir einen Übersicht der Reaktionen aus anderen Ländern zusammengestellt: Zum einen gibt es eine Menge Artikel in den griechischen Medien und auch einige Pressereaktionen in Italien. Desweiteren gibt es eine Fülle an Pressereaktionen aus englischsprachigen Medien.

Unsere letzten Pressemitteilungen:

Zwischenbilanz: Frankfurter Kessel steht für Knüppeldemokratie in der Krise (05..2013) | Blockupy Deportation Airport / Blockupy Aktion am Flughafen (1.6.2013) | Stadt Frankfurt und Blockupy Deportation Airport ziehen vor Verwaltungsgerichtshof (VGH) Kassel (30.05.2013) | Verwaltungsgericht hebt Verbot der Demonstration von “Blockupy Deportation Airport” im Terminal des Frankfurter Flughafens auf (29.05.2013) Weiterlesen

Blockupy 2013: Fight capitalism and the austerity regime. Fuck the police.

Thousands of protesters from all over Germany and many European countries joined this year’s two-day Blockupy protest in Frankfurt (May 31st/June 1st). But the main demonstration was crushed by hours-long kettling and police violence – resulting in a wave of solidarity with the protest. Here’s a quick report for our comrades abroad, written by the media group of the umsGanze! alliance. A thorough political assessment will follow. Weiterlesen

Blockupy 2013: Kritik an Grünen

Frankfurt. Nach der gestrigen Sitzung des Stadtparlamentes hat ein Sprecher der Antifa mit scharfer Kritik auf die Ankündigung der Frankfurter Grünen reagiert, an der Solidaritätsdemonstration für die Opfer der Polizeigewalt des Frankfurter Kessels am Samstag teilnehmen zu wollen. Bei der Parlamentssitzung hatten die Grünen zwar den Kessel in einem gemeinsamen Antrag mit der SPD als „ Rechtsverstoß“ bezeichnet, gleichzeitig aber gegenüber dem HR erklärt, dass dies für die Schwarz-Grüne Koalition im Magistrat keinerlei Konsequenzen habe, da es „in Ordnung ist“, wenn die Koalition in Bezug auf Grundrechte unterschiedlicher Meinung sei. Jesko Birkenfeld, Sprecher der autonomen antifa erklärte dazu: „Es ist … Weiterlesen

Blockupy 2013: Erklärungen und Stellungnahmen

Erklärungen von Blockupy- und Rechtshilfegruppen: Autonome Antifa Frankfurt (07.06.2013):  Blockupy: Kritik an Grünen Erklärung des Blockupy-Koordinierungskreises (05.06.2013):  Sie wollen Kapitalismus ohne Demokratie, wir wollen Demokratie ohne Kapitalismus Blockupy: Spendenaufruf – Blockupy geht weiter Diese Suppe löffeln wir gemeinsam aus… Blockupy-Rechtshilfe-Tipps Stellungnahme der Demosanitäter_innen (05.06.2013):  Zum Polizeieinsatz am 01.06.2013 in Frankfurt am Main Rote Hilfe Frankfurt (04.06.2013):  Was wir jetzt tun können EA Frankfurt (03.06.2013):  Stellungnahme zur Demonstration vom 01.06.13 Fels Berlin:  Gedächtnisprotokolle erstellen! Attac: Solidarität mit den Eingekesselten der Blockupy-Demonstration!   Erklärungen und Stellungnahmen anderer Gruppen und Personen: Jutta Ditfurth (ÖkoLinx) (08.06.2013): Rede auf der heutigen Solidaritätsdemonstration für Blockupy in … Weiterlesen

Blockupy: Polizeipräsident versucht Bauerntrick

“Daher bitten wir die weiteren Geschädigten, sich bei der Frankfurter Polizei zu melden, um alle vorgeworfenen Straftaten aufklären zu können. Die sorgfältige Überprüfung der erhobenen Vorwürfe ist für die Frankfurter Polizei eine Selbstverständlichkeit”, so heißt es in einer Pressemitteilung des Frankfurter Polizeipräsidiums von heute.

Dort unterbreitet der sonst schweigende Präsident Thiel den betroffenen Menschen aus dem “Frankfurter Kessel” bei Blockupy ein unscheinbares “Angebot”. Ein alter Bauerntrick! Stattdessen empfehlen wir einen anderen Umgang damit.

Weiterlesen

Seite 3 von 712345...Letzte »