Archiv der Kategorie: Feature

REBEL WITH A CAUSE ­– Fight Capitalism and Racism!

Krise und Rassismus – das ist der Arbeitsschwerpunkt des umsGanze!-Bündnisses 2013. Zum 20. Jahrestag der Abschaffung des Grundrechts auf Asyl haben wir die Kampagne Fight Racism Now! mit initiiert. Sie ruft für den 25. Mai zu einer bundesweiten Demonstration in Berlin auf, und wird danach den Wahlkampf kritisch begleiten. Wir beteiligen uns wieder an den Krisenprotesten des Blockupy-Bündnisses, das für den 31. Mai/1. Juni ein Aktionswochenende in Frankfurt am Main organisiert. In diesem Rahmen planen wir u.a. ein Veranstaltungsprogramm, einen antikapitalistischen Block auf der Großdemo und einen Besuch des Frankfurter Abschiebeflughafens: Blockupy Deportation Airport! Der dritte umsGanze!-Kongress steigt vom 5.-7. … Weiterlesen

FIGHT RACISM NOW! – 20 Jahre nach der Abschaffung des Grundrechts auf Asyl

Wir unterstützen die Kampagne Fight Racism Now und rufen dazu auf, sich weiterhin lokal gegen Rassismus zu engagieren & zu organisieren! Kommt am 25.Mai zur bundesweiten antirassistischen Demonstration nach Berlin!

Unmittelbar nach der deutschen Einheit führte eine rassistische Medien- und Gewaltkampagne zur Abschaf­fung des Grundrechts auf Asyl. Neonazis, unbescholtene Bürger und die etablierten Parteien zogen an ei­nem Strang und verkündeten unisono, dass in Deutschland kein Platz mehr sei für Asylsuchende. Noch während des Pogroms von Rostock-Lichtenhagen vereinbarten CDU/CSU, FDP und SPD die Grundgesetz­änderung. Am 26. Mai 1993 wurde schließlich der Grundgesetzartikel 16 ge­strichen, der – als politisches Be­kenntnis nach dem Nationalsozialismus –, allen “politisch Verfolgten” einen Rechtsanspruch auf Asyl einge­räumt hatte. Ersetzt wurde er durch den Abschiebe-Artikel 16a. Weiterlesen

„…was uns trennt“. Offener Brief an die ARAB.

Antwort auf den Text „Zwei Seiten einer Medaille: Über Glanz und Elend der Rosa-und-Karl Initiative.“ (1) der ARAB, vom Januar 2013

…was bisher geschah.
Am 13. Januar 2013 fand unter dem Titel „Rosa & Karl“ in Berlin eine Demonstration, anlässlich der Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht, statt. Diese grenzte sich explizit von der Luxemburg-Liebknecht(-Lenin) Demonstration ab, um sich nicht weiter in den dortigen Karneval einzureihen. Das Bündnis „Rosa & Karl einte eine moralisch begründete Ablehnung des Stalinismus. Nicht mehr – aber auch nicht weniger.(2) Weiterlesen

NSU Prozess: Greift ein gegen Naziterror, staatlichen und alltäglichen Rassismus!

Am 17. April 2013 wird in München der Prozess gegen das NSU-Mitglied Beate Zschäpe sowie vier der Unterstützer beginnen: Ralf Wohlleben, Holger Gerlach, Carsten Schultze und André Eminger.

Wir unterstützen den Aufruf des antifaschistischen Bündnisses und rufen ebenfalls dazu auf, sich an der Demonstration und den Aktionen in München im Vorfeld des NSU-Prozesses zu beteiligen.

Weiterlesen

NOWKR 2013: Es besteht immer noch Redebedarf!

Am 01.02.2013 fand der erste Wiener Akademikerball in der Wiener Hofburg statt. Der Akademikerball gilt als Neuauflage des Balls des Wiener Korporationsrings (WKR) und ist somit ein Stelldichein von Rechtspopulist_innen, Burschenschaftern und Neonazis.

Nachbereitung der autonomen antifa [w] zur Mobilisierung und Protesten gegen den Wiener Akademikerball 2013 Weiterlesen

Seite 20 von 27« Erste...10...1819202122...Letzte »